Merkmale im Überblick

  • ölfreie Verdichtung durch hermetische Trennung zwischen Gas- und Ölraum
  • abriebfreie Verdichtung aufgrund statischer Dichtungen im Gasstrom
  • leckagefrei (10^-4 mbar l/sec, auf Wunsch bis 10^-6 mbar l/sec)
  • Spül- und Sperrgas nicht erforderlich
  • lange Lebensdauer dank hydraulisch bewegter Membran, keine mechanische Anlenkung
  • gute Kühlung über große Membrankopfoberfläche
  • Kühlschlange im Ölraum des Kopfes; keine Schwächung des Deckels durch Kühlkanäle
  • automatische Abschaltung bei Membranbruch gewährleistet Schutz vor Folgeschäden
  • Enddruck bis 3.000 bar
  • Druckverhältnis je Stufe bis 7
  • bis zu 4 Stufen an einem Triebwerk
  • Massenausgleich für fundamentfreie Aufstellung
  • verschleißarm und laufruhig durch niedrige Kolbengeschwindigkeiten
  • Wasserkühlung bietet beste Kühlwirkung und niedrigen Schalldruckpegel
  • konstruktive Ausführung gemäß EG-Maschinenrichtlinien 2006/42/EG. Angewandte Normen: DIN EN 1012 Teil 1, DIN EN 12100 Teil 1,  DIN EN 60204 Teil 1 u.a.
  • ggf. explosionsgeschützt gemäß Richtlinie 2014/34/EU

Produktbroschüre

Membran- kompressoren

> Download

Angebotsanfrage

Für einen auf Ihre Anforderungen abgestimmten Kompressor erstellen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot:

> Anfrage Membrankompressoren

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
Einverstanden